­čĆÉ ├ťbungsleiter gesucht

Spannung bis zur Schlusssekunde

Spannung bis zur Schlusssekunde

/ Spielbericht / Link teilen

B ÔÇô Sachsenliga: NSG EHV/NH/Buteo ÔÇô HVH Kamenz 25:26 (13:13)

Am Samstag stand f├╝r die Jungs der NSG aus Aue und Chemnitz das R├╝ckspiel gegen den aktuellen Tabellenzweiten der B-Jugend Sachsenliga auf dem Plan. Das Hinspiel in Kamenz hatten unsere Jungs im September nach sehr wechselhafter Leistung deutlich verloren. Somit stand f├╝r das R├╝ckspiel das Ziel, sich besser zu verkaufen und die Partie ausgeglichen zu gestalten.

Mit einem Kader fast ausschlie├člich aus dem Jahrgang 2009 startete man gut in die Begegnung. Gegen die gewohnt offensive Deckungsvariante der Kamenzer begegnete unser Team mit guten Kreuzbewegungen und Kreisanspielen. Auch die Abwehr arbeitete sehr gut und es gelangen Ballgewinne. Somit lag unser Team mit 4:2 in F├╝hrung. Doch auch die G├Ąste fanden nun besser ins Spiel und nutzen ihre Torgelegenheiten sicher und konnten wieder ausgleichen und beim Stand von 7:8 sogar in F├╝hrung gehen. Es war fortan ein Spiel auf Augenh├Âhe, indem wir weiterhin taktisch gut agierten und uns sehr gute Chancen herausspielten. Das einzige Manko am heutigen Spiel war jedoch die Verwertung dieser M├Âglichkeiten. Der Torh├╝ter der G├Ąste machte einige klare Torchancen zunichte. Somit blieb die Partie vom Ergebnis ausgeglichen. Mit dem Stand von 13:13 ging es in die Pause.

In Halbzeit zwei agierten die Kamenzer in der Deckung defensiver und konnten sich in den ersten f├╝nf Minuten auf 15:18 absetzen. Doch unsere Jungs k├Ąmpften sich zur├╝ck und glichen wieder zum 18:18 aus. Die Partie wog hin und her und die F├╝hrung wechselte mehrmals. Jedoch blieb es bei unserer konstant mangelhaften Chancenverwertung, sodass sich die Kamenzer bereits vorentscheidend mit drei Toren auf 23:26 absetzen konnten. Mit gro├čem Kampfgeist verk├╝rzten unsere Jungs eine Minute vor Schluss mit zwei schnellen Toren auf 25:26 und gewannen in der Abwehr erneut den Ball. Nach der letzten Auszeit 24 Sekunden vor Schluss wurde der letzte Angriff jedoch leichtfertig vergeben und die Kamenzer feierten einen gl├╝cklichen Ausw├Ąrtserfolg und festigten so ihren zweiten Tabellenplatz.

Mit dem Spiel selbst war das Trainerteam durchaus zufrieden, jedoch ging das Torh├╝terduell deutlich an die G├Ąste. Die eigene schlechte Chancenverwertung verhinderte heute ein positives Resultat. Nun gilt es, die zwei ungl├╝cklichen Niederlagen gegen Freiberg und Kamenz abzuhaken und zu versuchen, die Ausw├Ąrtspartie am Samstag gegen Hoyerswerda erfolgreich zu gestalten. Auch in der Lausitz wird im Spiel gegen den Tabellenf├╝nften eine spannende Begegnung zu erwarten sein.

F├╝r die NSG EHV/NH/Buteo am Ball: Thomas, Sachad├Ą ÔÇô Auerbach, Dietrich, Ludwig, Liebscher, Rentsch, Schiffer, Liebing, Oertel, Schmidt, M., Rodriguez, Schmidt, L., Richter

Autor: HC Buteo Chemnitz e.V.

« Neuere Artikel Alle News ├ältere Artikel »