🏐 Übungsleiter gesucht

Hart erkÀmpfter Erfolg in der Ballsportarena

Hart erkÀmpfter Erfolg in der Ballsportarena

/ Spielbericht / Link teilen

D – Sachsenliga: HC Elbflorenz II – HC Buteo Chemnitz 33:37 (14:16)

Unser Team der D-Jugend war am Wochenende bei der zweiten Vertretung des HC Elbflorenz in der Ballsportarena in Dresden zu Gast. Nach einer schnellen 0:2 FĂŒhrung unserer Mannschaft entwickelte sich ein munteres Spiel. Die Gastgeber spielten ihre Angriffe lange aus und erspielten sich immer wieder gute Tormöglichkeiten. Auf der Gegenseite spielten unsere Jungs auch zielstrebig, scheiterten aber wiederholt am starken TorhĂŒter des HC Elbflorenz. Da auch Pepe im GehĂ€use des HC Buteo einige Torchancen vereiteln konnte, hielten die Jungbussarde eine knappe FĂŒhrung. Dresden konnte einige Male ausgleichen und der HC Buteo legte maximal zwei Tore vor. Beim Stand von 14:16 wurden die Seiten gewechselt.

Auch zu Beginn von Halbzeit zwei starteten die GĂ€ste furios mit zwei schnellen Toren. Doch die Gastgeber gaben die Partie noch keinesfalls verloren und spielten sich wieder auf 19:19 heran. In diesen Momenten besannen sich unsere Jungs auf ihre StĂ€rken und legten wieder zwei Treffer nach. Mitte der zweiten HĂ€lfte drohte die Partie erneut in Richtung der Dresdner zu kippen. Zweimal konnten diese die FĂŒhrung erobern, letztmalig beim 26:25. In der folgenden spielentscheidenden Phase hielt uns Paul, der nun das Tor hĂŒtete, mit guten Paraden den RĂŒcken frei. Daraus konnten eigene schnelle Konterangriffe gestartet werden, die nun auch konsequent abgeschlossen wurden. In der 42. Spielminute war dann erneut beim Stand von 27:31 eine vier-Tore-FĂŒhrung herausgeworfen. Die Gastgeber kĂ€mpften aber weiter und kamen beim 31:33 letztmalig gefĂ€hrlich nahe, bevor zwei weitere Treffer unserer Jungs die Partie endgĂŒltig entschieden. Ein verdienter 33:37 AuswĂ€rtserfolg gegen sehr starke Dresdner war das Endergebnis.

In der aufgrund einiger SpielausfĂ€lle etwas verzerrten Tabelle der Sachsenliga klettert der HC Buteo damit vorlĂ€ufig auf den zweiten Tabellenplatz mit 12:2 Punkten. Am kommenden Wochenende folgt eine schwierige Aufgabe gegen die erste Vertretung des HC Elbflorenz, welche mit 10:0 Punkten noch ungeschlagen auf Platz drei der Tabelle liegt und sicherlich gewillt ist, mit einem Erfolg am HC Buteo vorbeizuziehen. Anwurf ist am Samstag um 16.00 Uhr in der Sporthalle Jakobstraße.

FĂŒr den HC Buteo in Dresden am Ball: Wylenga, Broschinski – Scheithauer, Krause, Schwalbe, Eichler, MĂŒller, Geißler, Schmidt F., Petzold, Mammitzsch, E., Wendler

« Neuere Artikel Alle News Ältere Artikel »